Die Niederrhein-Netzwerk eG erneuert Vorstand und Aufsichtsrat

Die Generalversammlung der NRNW eG fand in diesem Jahr am 27.05.2020 unter Corona Bedingungen statt. Während sich Teile des Vorstandes und Aufsichtsrates unter Masken und Abstandsregeln persönlich trafen, wurden weitere Mitglieder per Videoverbindungen live dazu geschaltet, was der offenen Kommunikation keinen Abbruch tat. Da medizinische Fortbildungen einen Schwerpunkt der Arbeit des NRNW sind, stellt sich Corona als besondere Herausforderung dar, auf die jedoch das Netzwerk proaktiv regieren wird.

Die Umstellung der Fortbildungen auf Online-Live-Seminare und Workshops für Kleingruppensind bereits eingeleitet und starten noch diesen Monat. Gleicheitig erneuern sich Vorstand und Aufsichtsrat.

Nach über 12 Jahren als Funktions- und Verantwortungsträger im NRNW verabschiedeten sich herr Christian Rother aus dem Vorstand und Thomas Franz aus dem Aufsichtsrat.

Alle Anwesenden bedankten sich bei den Beiden für die langjährige Arbeit und sehr vertrauensvolle Mitarbeit in den Arbeitsgremien des NRNW.

Als Nachfolger für den Vorstandsposten wurde der Meerbuscher Apotheker Ulrich Stamm einstimmig gewählt. In den Aufsichtsrat wurde anschließend Herrn Dr. Dieter Welsink berufen, der als Sportwissenschaftler und Gesellschafter der medicoreha Neuss eine Menge Know-How in die Netzwerkarbeit einbringen möchte.

Der Vorstand des NRNW mit Dr. Markus Groteguth, Dr. Peters Stark und Ulrich Stamm freut sich auch auf die weitere Zusammenarbeit mit der Managementagentur SeCome mit frischen Ideen für das nächste Jahr.

Nächster BeitragRead more articles