EVA – Entlastende VersorgungsAssistentin

ab 1.650,00 

05.03.2021-30.10.2020 Online

Auswahl zurücksetzen

Zertifizierte EVA-Fortbildung 2021

Entlastende VersorgungsAssistentin

Berufsbegleitende Fortbildung für MFAs

vom 05.03.2021 bis zum 30.10.2021

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir laden ein zur zertifizierten Fortbildung „EVA-Entlastende Versorgungsassistentin“ durch die Akademie der Heilberufe. Von der
Ärztekammer anerkannt, informieren wir unsere Teilnehmer über spannende Themen und neue Blickwinkel. Das Curriculum umfasst unter
anderem die Bereiche der Versorgung und Betreuung von Onkologie-und Palliativpatienten, der optimalen Wundversorgung und dem
Notfallmanagement. Wir bieten Ihren Assistentinnen die Möglichkeit einer qualifizierten Weiterbildung, welche zu mehr Verantwortung und
einer Erweiterung des eigenen Praxisangebots führt. Des Weiteren zahlt sich unsere theoretische und praktische Fortbildung wirtschaftlich
aus, da Sie Ihr Leistungsspektrum erweitern und somit Ihre Patienten langfristig durch Kompetenz und Wissen an sich binden.

Start des EVA-Kurses: 05.03.2021
Schulungsort: Online*
z.T. Präsenz (praktische Schulungen – siehe Ablaufplan): SeCoMe – Ihr Medical Manager, Hauptstraße 92, 40668 Meerbusch

Technische Anforderungen:
Sie benötigen mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer und einen Videoausgang/Kamera.
Bitte nutzen Sie als Browser Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Den Zugang zum jeweiligen Seminar erhalten Sie eine Stunde vor Beginn des Seminars.

Teil 1: Grundlagen und Rahmenbedingungen beruflichen Handelns, Hausbesuche und Versorgungsmanagement

Die Gesamtfortbildung zur EVA umfasst je nach Umfang der Berufserfahrung
170 – 221 Stunden theoretischen Unterrichts sowie
20 – 50 Stunden praktischer Fortbildung

Förderung durch die KV ab Teilnahme der Ausbildung 1.320,00 € im Quartal, plus der extrabudgetären Vergütung von Hausbesuchen durch EVA-MFAs mit 17,05 € pro Hausbesuch.

170 Theoriestunden für MFA mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung:

1650,00 € (zzgl. MwSt.)

190 Theoriestunden für MFA mit 5-10 Jahren Berufserfahrung:

1850,00 € (zzgl. MwSt.)

221 Theoriestunden für MFA mit 3-5 Jahren Berufserfahrung:

2200,00 € (zzgl. MwSt.)

Das detailierte Programm und die Einladung stehen zum Download über die beigefügten Buttons bereit.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie möglichst um schnelle Anmeldung. Hierbei richtet sich die Vergabe der Seminarplätze nach dem Eingang Ihrer Anmeldung.

 

 

Veranstaltungsdetails

Datum: 5. März 2021 - 30.10.2021