Die Mitgliedschaft bei der NRNW​

Als Mitglied unserer Genossenschaft profitieren Sie von unserer Netzarbeit. Wir vernetzten Sie mit Kollegen. Wir stehen Ihnen für alle Fragen rund um Ihre Praxisabläufe und CME Fortbildungen zur Seite. Wir betreuen wir Sie vom Einstieg in die Selbständigkeit,Teilhaberschaft, in neuen Versorgungsformen, über Praxiseinrichtung und -ausbau bis hin zur Praxis- oder Apothekenabgabe – also in allen Themen Ihrer finanziellen Gesundheit.
Neue Mitglieder zahlen eine einmalige Genossenschaftseinlage, die bei Austritt zurück erstattet wird, in Höhe von 500,00 € und die einmalige Eintrittsgebühr von 250,00 € zzgl. MwSt.

Die Vorteile einer Mitgliedschaft!

  • reduzierte Kursgebühren für Mitglieder des NRNW und deren medizinisches Fachpersonal
  • innovatioves Versorgungskonzept für Praxen und Klinken
  • regionales enterales und parenterales Versorgungsmanagement
  • kompetente und umfassende Beratung in Praxis- und Onlinemarketing, Mitarbeiterführung
  • kostenfreie Nutzung unserer Jobbörse auf NRNW
  • kostengünstiger Bezug von Praxis- und Sprechstundenbedarf
  • kostenlose Praxisbeschreibung in Suchmaschine des NRNW mit Bild, Text und Verlinkung
  • kostengünstiger Bezug von Medizintechnik
  • Partner bei Praxiseinrichtung- und Umbau

Die Niederrhein Netzwerk eG stellt sich vor:

Die Niederrhein Netzwerk eG – Ihre Genossenschaft der Heilberufe – ist Ihr Netzwerk, das Ärzte, Apotheker und andere Leistungserbringer des Gesundheitswesens verbindet. Wir sind ein wesentlicher Faktor bei der Entwicklung innovativer Versorgungsformen und optimieren die Versorgung unserer Patienten. Denn die bestmögliche Versorgung der Patienten steht bei der NRNW eG im Vordergrund.
Der Vorstand – Dr. Markus Groteguth, Dr. Peter Stark und Christian Rother – haben dabei alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens im Blick. Die NRNW bietet ein weit gefächertes und zertifiziertes Fortbildungsangebot durch die Health Akademie für Heilberufe. Hier werden jährlich rund 2500 bis 3000 Ärzte, Apotheker sowie medizinisches Fachpersonal fortgebildet. Unsere Ziele sind eine freie Diagnostik und Therapie sowie eine rundum professionelle und qualitätsgesicherte Versorgung unserer Patienten. Zu unseren Ansprüchen zählt der Erhalt einer hochwertigen Medizin im kurativen und präventiven Bereich, welche auch über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen hinausgeht.

Welche Ziele verfolgt die NRNW eG?

  • optimale Patientenversorgung – eines unserer wichtigsten Ziele ist die qualitative Verbesserung der Patientenversorgung
  • Health Akademie der Heilberufe – praxisorientierte, zertifizierte Fortbildungen, der Schlüssel zur optimalen Patientenversorgung
  • Sektorübergreifende Kooperationen – Austausch unter Spezialisten, Zusammenarbeit mit allen Leistungsanbietern des Gesundheitswesens
  • Reduktion der Bürokratie – Effizienz der Kommunikationswege, Verringerung des Verwaltungsaufwands, Verbesserung der Wirtschaftlichkeit
  • Innovative Weiterentwicklungen – unsere Erfahrungen, Ihre Ideen = gemeinsam neue Wege beschreiten

Antrag auf Mitgliedschaft

Die Niederrhein Netzwerk eG ist eine Genossenschaft der Heilberufe, die sowohl Ärzte als auch andere Leistungserbringer des Gesundheitswesens umfasst. Seit 2009 machen wir uns für die nachhaltige Verbesserung und die Qualitätssicherung in der Patientenversorgung stark. Zu unseren Ansprüchen zählt der Erhalt einer hochwertigen Medizin im kurativen und präventiven Bereich, welcher über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen hinausgeht. Außerdem bieten wir ein weit gefächertes und zertifiziertes Fortbildungsangebot durch unsere Akademie der Heilberufe. Unsere Ziele sind eine freie Diagnostik und Therapie, sowie eine rundum professionelle, qualitative, hochwertige und nachhaltige Versorgung unserer Patienten.

Sie sind Arzt, Apotheker oder Heilberufler und möchten Mitglied im Niederrhein Netzwerk werden und von den Vorteilen einer Mitgliedschaft profitieren, dann können Sie sich über den beigefügten Link den Antrag zur Mitgliedschaft downloaden.

Satzung

Hier steht die aktuelle Satzung des Niederrhein Netzwerks zum Download bereit